Umweltverträglichkeit von Frischbeton unter praxisnahen Randbedingungen
Untersuchungsergebnisse
Brameshuber, Wolfgang / Hohberg, Inga / Uebachs, Stephan
Zur Überprüfung etwaiger Beeinflussung der Umwelt durch Beton ist es erforderlich, mögliche Transportprozesse aus dem Beton in das Grundwasser aufzuklären und zu quantifizieren. Im Institut für Bauforschung an der RWTH Aachen (ibac) wurden systematische Untersuchungen zur Auslaugung von Frischbeton durchgeführt. dabei wurde das betonieren einer "Weißen Wanne", einer Unterwasserbetonsohle, eines Bohrpfahls und einer Schlitzwand simuliert. Die in dem Beitrag dargestellten Untersuchungsergebnisse zeigen, dass am Frischbeton nur geringe Mengen umweltrelevanter Stoffe eluiert werden.
Beitrag herunterladen

Ein Login ist zur Zeit leider nicht möglich.

oder alternativ ohne Konto:

Beitrag kaufen (€24,-)
beton 11/2001 ab Seite 610
Herausgeber des Artikels:
beton
Verlag Bau+Technik GmbH
Steinhof 39
40699 Erkrath
Tel: 0211 92499-0
Fax: 0211 92499-55